background

Aktionen und Termine

Die Klinger Runde stellt sich dem kritischen Diskurs in der Lausitz und widmet sich auch kontroversen Themen. Mit Veranstaltungen, Aktionen und Diskussionsveranstaltungen will die Klinger Runde gemeinsam mit allen Menschen die Region voranbringen.

 ______________________________________________________________________________________________________


Samstag, 25.April
Menschenkette Rheinland
(weitere Infos dazu unter "Aktuelles)

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Donnerstag 16.April, 19:30 Uhr

Alle sprechen von Energiewende, doch im Rheinland und in der Lausitz wird weiterhin
munter Braunkohle gefördert, der klimaschädlichste Energieträger überhaupt!
Nach der erfolgreichen Anti-Kohle-Menschenkette im August 2014 zwischen Kerkwitz und
Grabice soll nun auch im Rheinland am 25.04.2015 ein klares Zeichen gegen Kohle und für die Energiewende gesetzt werden.

Die Greenpeace-Gruppe Cottbus nimmt dies zum Anlass, am 16. April um 19.30 eine Podiumsdiskussion im Muggefug zum Thema:
„Wer hat Angst vor der Energiewende?“ zu veranstalten. Besonderes Augenmerk soll darauf gelegt werden,
ob es genügend saubere Alternativen zu Kohle gibt; frei nach dem Motto: „Nörgeln kann jeder,
Lösungen brauchen alle!“
Eintritt frei!
Es wird außerdem die Möglichkeit geben, Tickets zu kaufen für den Bus, der am 25.4. aus der Lausitz
nach NRW zur großen Anti-Kohle-Menschenkette am Tagebau Garzweiler fährt.

Vielen Dank an den Muggefug e.V., der die Räumlichkeiten für die Veranstaltung zur
Verfügung stellt und uns außerdem mit einer leckeren veganen Vokü unterstützt!

http://www.anti-kohle-kette.de/
http://www.cottbus.greenpeace.de/
http://www.muggefug.de/

______________________________________________________________________________________________________

Übersicht April 2014

DI. 8.April 2014, Kerkwitz 18:00 Uhr
Infoveranstaltung "Internationales Treffen über die Neiße 2014"
Gasthaus „Zum Dorfkrug“
Hauptstrasse 73
03172 Schenkendöbern, OT Kerkwitz

LINK : PM zur Gründung der Organisationsgruppe

Di. 15.April, Welzow  16:30 Uhr
Arbeitskreis Tagebau Welzow-Süd
Besucherzentrum  am alten Bahnhof "Excursio"
Tagesordnung:
Stellungnahme des Arbeitskreises zum Braunkohlenplan Welzow-Süd TA II
Informationen zur Beeinflusssung der Kommunen um den Tagebau durch Lärm und Staub
 
Di, 15.April um 19:00 Uhr
Veranstaltung der "Klinger Runde"
Welzow-Süd II, Geplante und aktive Tagebaue:
"Reicht es aus, was das Landesbergamt gegen eine weitere Verockerung unternimmt???
Teilnehmer:
Landesbergamt (angefragt aber noch keine Zusage)
Dr. Harald  Friedrich, Gutachter (zugesagt)
Winfried Böhmer "Aktionsbündnis Klare Spree" (zugesagt)
Moderation: verschiedene Personen angefragt
im Gemeinderaum der ev. Kirche Burg
Kirchweg 22

LINK 15. April 2014 Diskussionsveranstaltung zum Tagebauplan Welzow-Süd II

So, 27. April 2013, 14:00 Uhr
Spaziergang und Kundgebung gegen Tagebau Nochten 2 durch Schleife und Rohne
Treffpunkte: Bahnhof Schleife oder Spielplatz Mulkwitz
Veranstalter: Bündnis "Strukturwandel jetzt"

Mo, 28. April 2014, Cottbus (Messe Cottbus von 9:00 -17:00 Uhr)
Sitzung des Braunkohlenausschusses zum Tagebau Welzow II
vorgesehen ist Statement der Landesregierung,
Vorstellung der Abwägungsergebnisse
sowie eine abschließende Stellungnahme des BKA