background

Veranstaltung der „Klinger Runde“ am 15. April zum Thema „Braune Spree“

Veranstaltungstitel: „Aktive und geplante Tagebaue: Reicht es aus, was das Landesbergamt gegen eine weitere Verockerung unternimmt?“

Termin
15.April um 19:00 Uhr

Ort
Gemeinderaum der ev. Kirche Burg
Kirchweg 22
03096 Burg (Spreewald)

Teilnehmer:

Vertreter des Landesbergamtes
Dr. Harald Friedrich, Gutachter
Winfried Böhmer "Aktionsbündnis Klare Spree"
Moderation: Jens Kießling, Freier Umweltgutachter

Input: Vorstellung einer Messprobe, Sabine Niels, Sprecherin für Bergrecht der Landtagsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen